filmtipps Hannover

 

ALS PAUL ÜBER DAS MEER KAM

Gibt einem von Millionen Migranten auf

dieser Erde ein Gesicht

Regisseur Jakob Preuss begleitet den Weg des Kameruners Paul Nkamani von Marokko bis ins elterliche Wohnzimmer des Regisseurs. Der Film erzählt eine ganz persönliche Migrationsgeschichte und eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Regisseur und Protagonist im politisch brisanten Umfeld der europäischen Migrationsdebatte.


Das Boot, das Paul über das Mittelmeer bringen sollte, kentert. Die Hälfte seiner Mitreisenden ertrinkt, Paul überlebt. Der Filmemacher Jakob Preuss, der Paul vor dem Unglück kennengelernt hat, begibt sich auf die Suche nach ihm. Als er ihn findet, stellt sich Jakob Preuss eine Frage: Soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben unterstützen oder in der Rolle des beobachtenden Filmemachers bleiben?



Land: D 2017; Länge: 94 Min.; Regie: Jakob Preuss

Darsteller: Paul Nkamani, Jakob Preuss u.a.