filmtipps Hannover

 

AN EINEM SCHÖNEN MORGEN

Eine berührende Geschichte um Familie, Zwischenmenschliches und die Liebe

Der Ausnahmeregisseurin Mia Hansen-Løve gelingt mit ihrem sensiblen Werk eine poetische Rückkehr nach Paris. In dem semibiografischen Porträt einer jungen Mutter zwischen Freuden, Sorgen und der Sehnsucht nach Liebe bringt Léa Seydoux an der Seite von Melvil Poupaud und Pascal Greggory die Leinwand zum Leuchten.


Seit dem Tod ihres Mannes ist Sandras Liebesleben eingeschlafen. Ihren Fokus legt sie jetzt ganz auf ihre Tochter Linn, ihren Beruf und zunehmend auf ihren alternden Vater, der betreut werden sollte. Also wohin mit ihm? Ein privates Pflegeheim ist zu teuer, die staatlichen sind wenig ansprechend. Während die Sorgen wachsen, tritt unerwartet ein Mann in Sandras Leben …


F/D 2022, 113 Min., Regie: Mia Hansen-Løve

Darsteller: Léa Seydoux, Melvil Poupaud, Pascal Greggory,

Nicole Garcia u.a.