filmtipps Hannover

 

CRIMES OF THE FUTURE

Sci-Fi-Thriller von Regielegende

David Cronenberg mit Kristen Stewart

Die Science-Fiction-Dystopie „Crimes Of The Future“, die wie ein Mix aus „Brazil“ und „Crash“ anmutet, liefert noch einmal genau jenen Body-Horror, der auch seine Kult-Klassiker wie „Die Fliege“, „Die Unzertrennlichen“ oder „Naked Lunch“ auszeichnet. Ein Muss, nicht nur für Fans!


In einer Welt, in der nur noch wenige in der Lage sind, Schmerzen zu empfinden, entwickeln mehr und mehr Menschen Organe mit bislang unbekannten Fähigkeiten. Performance-Star Saul Tenser nutzt seine Mutationen für die Kunst: In umjubelten Avantgarde-Shows lässt er sich die neu gewachsenen Körperteile von seiner Partnerin Caprice vor Live-Publikum herausoperieren. Seine spektakulären Darbietungen wecken bald den Argwohn der staatlichen Organ-Registrierungsbehörde und auch eine mysteriöse Untergrundorganisation verfolgt akribisch jeden seiner Schritte ...



Land: CDN 2022; Regie: David Cronenberg; Länge: 108 Min.

Darsteller: Léa Seydoux, Kristen Stewart, Viggo Mortensen u.a.