filmtipps Hannover

 

DOWNSIZING

Wundervolle, amüsante Gesellschaftssatire mit

Matt Damon(linchen)

Regisseur Alexander Payne und sein vertrauter Drehbuchpartner Jim Taylor („Sideways“, „Election“) schufen eine echte Seltenheit. „Downsizing“ ist ein kitzliger, nachklingender Crowd-Pleaser für Erwachsene mit Matt Damon in der Hauptrolle. Geschickt vermischen sich Science-Fiction und Satire zu einer sehr amüsanten Geschichte. Obwohl der Film seit mehr als zehn Jahren in Planung gewesen ist, hat seine Botschaft hohe Aktualität in den USA eines Donald Trump.


In einer nicht so fernen Zukunft werden die Ressourcen auf der Erde knapp. Die Überbevölkerung verschärft das Problem. Ein norwegischer Professor (Rolf Lassgård) hat die Lösung: Er kann Menschen schrumpfen. Ein auf 12 Zentimeter reduzierter Mensch verbraucht nur einen Bruchteil an Ressourcen. Paul Safranek (Matt Damon), der sich von den Verlockungen eines reichen, geschrumpften Lebens angesprochen fühlt, beschließt mit seiner Frau Audrey (Kristen Wiig) , diesen irreversiblen Schritt ebenfalls zu wagen. Doch als er in der Miniaturwelt erwacht, ist er allein. Seine Frau hat andere Pläne ...

Pressestimmen:

„Einnehmend, lustig und voller Überraschungen, die es unmöglich machen, vorauszusehen, was als nächstes kommt.“

(The Hollywood Reporter)


„... eine geistreiche Komödie über den Maßstab, eine berührende Geschichte über einen Mann, dessen Probleme größer werden, während er kleiner wird, und eine aufrichtige Parabel über das Thema „Umwelt.“ (Variety)


„‚Downsizing‘ bietet anspruchsvolle Unterhaltung über mehr als zwei Stunden ...“

(programmkino.de)


„Die irrwitzige Science-Fiction-Satire ‚Downsizing‘ von Alexander Payne vereint klassische Hollywood-Tugenden mit globalem Sozialbewusstsein.“ (spiegel.de)



Land: USA 2017; Länge: 135 Min.; Regie: Alexander Payne

Darsteller: Matt Damon, Kristen Wiig, Christoph Waltz u.a.