filmtipps Hannover

 

IRRESISTIBLE

Politsatire – Steve Carrell mach Wahlkampf zwischen Kuhflden

„Irresistible“, der zweite Film von Jon Stewart, der bereits mit dem iranischen Gefängnisdrama „Rosewater“ beeindruckte, ist eine satirisch-politische Komödie mit Steve Carrell. Erzählt wird eine schwarzhumorige Geschichte, die zeigt, was passiert, wenn die beiden regierenden politischen Parteien Amerikas auf das ländliche Kernland von Deerlaken, Wisconsin, herabsteigen, um in einer Kleinstadtwahl das Bürgermeisteramt zu gewinnen.

Gary Zimmer (Steve Carell) ist ein zynischer Politstratege der Demokraten, der die Philosophie eines Liberalen, die wartungsintensive Aufregung eines Lifestyle-Elitisten an der Ostküste und das Do-What-It-Do vereint.


Er hat gerade seine Zeit als Berater von Hillary Clintons gescheiterter Präsidentschaftswahl beendet. Wie die meisten Demokraten ist er in einem leichten Schockzustand über Donald Trumps Sieg. Aber er ist genug Image-Politik-Profi, um zu erkennen, dass seine Partei, um die Macht wiederzugewinnen, eine neue Art von Wahlstar braucht ...


Pressestimmen:

„Es ist perfekte Unterhaltung ...“ (Time Magazine)


„Jon Stewarts Wahljahr-Satire ergreift keine Partei. Beide Seiten sind inakzeptabel. [Stewarts] Ziel ist weitaus gefährlicher und heimtückischer: unsere kollektive Passivität.“ (Rolling Stone)


„‚... subversive und unglaublich aktuelle Geschichte, die so nur Jon Stewart erzählen kann.“

(Hollywood News)


„Eine kluge, lustige und scharfe Satire, die es schafft, auf fast jeden in unserer politischen Landschaft zu zielen ...“ (The Film Yap)



Land: USA 2020; Länge: 101 Min.; Regie: Jon Stewart

Darsteller: Steve Carrell („Vice“), Rose Byrne, Mackenzie Davis u.a.