filmtipps Hannover

 

LOGAN LUCKY

Gaunerkomödie von Steven Soderbergh mit Adam Driver und Daniel Craig

Mit der vergnüglichen, locker-leichten Gauner-Komödie „Logan Lucky“ feiert Steven Soderbergh („Liberace“, „Erin Brokovich“) ein Aufsehen erregendes Comeback als Spielfilm-Regisseur. Erzählt wird die Geschichte zweier Brüder, gespielt von Adam Driver („Paterson“) und Channung Tatum („Für immer Liebe“), die ihrem trostlosen Dasein mit einem raffiniert geplanten Diebeszug entkommen wollen. Hilfe erhoffen sie sich dabei von dem Safeknacker Joe Bang (James-Bond-Darsteller Daniel Craig).


Die beiden Brüder Jimmy (Channung Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) sind nicht vom Glück verfolgt: Jimmy fliegt aufgrund seines aufbrausenden Temperaments aus jedem Job, der einarmige Clyde versucht sich als Barkeeper, was ihm nur Spott einbringt. So leiden beide unter chronischer Geldnot. Doch das soll sich ändern.


Jimmy hat einen Bankraub geplant, klassisch, mit Tunnelbau, Rohrpost usw. – das bekannteste NASCAR-Rennen der Welt, der „Coca Cola Cup“, soll die nötige Ablenkung dabei liefern. Hilfe versprechen sich die beiden Brüder von ihrer Schwester Mellie (Riley Keough) und dem berüchtigtsten Bankräuber aller Zeiten: Joe Bang (Daniel Craig), der leider erst noch aus dem Knast befreit werden muss.


Doch wenn schon in der Planungsphase für den Coup so viele Schwierigkeiten auftreten, kann der Bruch dann überhaupt gelingen?


Pressestimmen:

„... eine fiese, übermütige Hinterwäldler-Raub-Spinnerei, die etwas zu sagen hat über den gegenwärtigen Zustand von NASCAR-(heißt: Trump-)Amerika.“ (Variety)


„... Soderbergh versammelte mal wieder einen Cast, mit dem es ein großes Vergnügen ist, Zeit zu verbringen.“ (Empire UK)



Land: USA 2017; Länge: 119 Min.; Regie: Steven Soderbergh

Darsteller: Daniel Craig, Channing Tatum, Adam Driver u.a.