filmtipps Hannover

 

LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT

Eine wunderbare Verführung

In ihrem sympathischen Feelgood-Movie mit Herz und Humor erzählt Regisseurin Eliza Schroeder die Geschichte eines Powerfrauen-Trios, das eine Bruchbude im Londoner Stadtteil Notting Hill in eine Wohlfühloase für Törtchenfreunde verwandelt. Wieder einmal begeistern die zutiefst glaubwürdigen Typen, vom Leben geprägten Gesichter, die das britische Kino zu bieten hat. Allen voran Celia Imrie, der Star aus „Kalendergirls“ und „Best Exotic Marigold Hotel“.


Sarah träumt schon lange von einer eigener Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill. Glücklich radelt die gelernte Konditorin zum gemieteten Laden, wo ihre beste Freundin und Mitinhaberin Isabella wartet. Doch auf dem Weg verunglückt sie tödlich. Ein Schock für alle. Vor allem für Tochter Clarissa.


Es kommt aber anders als gedacht. Isabella, Clarissa und ihre exzentrischen Großmutter Mimi (Celia Imrie) beschließen, Sarahs Traum weiter zu verfolgen. Geeint durch die gemeinsame Trauer stürzen sich die drei Frauen in die abenteuerliche Welt der Konfiserie.

Als auch noch Sternekoch Matthew (Rupert Penry-Jones) bei ihnen arbeiten will, scheint ihr Team perfekt. Nur Isabella traut dem ehemaligen Ex-Freund von Sarah nicht über den Weg. Sie zweifelt an seinen ehrlichen Absichten. Doch bald wachsen zwischen Cremetörtchen und Schokoladenküchlein Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung. Selbst Großmutter Mimi findet in dem spleenigen Nachbarn und Erfinder Felix (Bill Paterson) einen neuen Verehrer.


Pressestimmen:

„Ganz herzig und appetitlich anzusehen (...)mit hübschem Notting-Hill-Flair ...“ (filmstarts.de)


„Mit ihrem Spielfilmdebüt gelingt Regisseurin Eliza Schroeder eine wunderbare Tragikomödie mit Herz und Humor.“ (programmkino.de)



Land: GB/D 2020; Länge: 98 Min.; Regie: Eliza Schroeder

Darsteller: Celia Imrie, Shannon Tarbet, Shelley Conn u.a.