filmtipps Hannover

 

MRS. HARRIS UND

EIN KLEID VON DIOR

Eine bezaubernde Komödie voller Gefühl

Diese visuell berauschende, emotional berührende Komödie, die bezaubernder nicht sein könnte, basiert auf dem gleichnamigen zeitlosen Klassiker der modernen Literatur von Paul Gallico. Erzählt wird die berührende Geschichte einer Reinigungskraft im London der 1950er Jahre, die sich in ein Haute-Couture-Kleid von Christian Dior verliebt und beschließt, für diese Torheit alles aufs Spiel zu setzen.


Mrs. Ada Harris (Lesley Manville) ist Witwe und verdient ihren Lebensunterhalt, indem sie im London der 1950er Jahre die Häuser anderer Menschen säubert. Bei ihrer Arbeit passiert es, dass sie ein Designer-Kleid von Dior erblickt. Von da an ist es um sie geschehen: Sie ist vollkommen besessen und weiß nur noch, dass sie so ein Kleid auch besitzen muss.


Um ihren Traum zu verwirklichen verfolgt sie unterschiedlichste Wege: Sie spart, wo sie nur kann (auch beim Essen). Sie versucht, ihr Einkommen mit Glücksspiel zu steigern. Sie setzt sogar auf die Hilfe eines französischen Adeligen, um zu bekommen, was sie so sehnlichst begehrt. Auch wenn es Jahre dauern sollte, um die nötige Summe zusammenzubekommen: Sie will nach Paris reisen, um sich das Kleid im Modehaus von Christian Dior zu kaufen.


Pressekritiken:

„Lesley Manville ist großartig ...“

(The Guardian)


„Lesley Manville übernimmt die Hauptrolle in dieser bezaubernden Cinderella-Geschichte der Nachkriegszeit und verkörpert perfekt die liebenswerte und entwaffnend süße Mrs Harris.“ (The Sun)


„Lesley Manville legt beide Arme um diese Rolle – und uns –, um die Botschaft zu übermitteln, dass der einzige Reichtum, der auf lange Sicht wirklich etwas wert ist, Freundlichkeit ist.“ (RTÉ, Ireland)


Land: USA 2022; Regie: Anthony Fabian; Länge: 115 Min.

Darsteller: Lesley Manville, Isabelle Huppert, Lambert Wilson u.a.