filmtipps Hannover

 

PARFUM DES LEBENS

Wunderschöne Liebesgeschichte – anrührend und mit großer Zärtlichkeit erzählt

Die großartigen Charakterdarsteller Emmanuelle Devos („Coco Chanel ...“) und Grégory Montel („Call my agent!“) liefern sich in dieser wundervollen Komödie einen intensiven Kampf der leisen Töne, voller Humor und Situationskomik. Ihre gemeinsame Geschichte ist voller Witz und warmherzigem Charme und vielen Wendungen.


Eine eine so nervige, eiskalte Kundin wie Anne Walberg (Emmanuelle Devos) hat Chauffeur Guillaume Favre (Grégory Montel) nicht verdient. Denn Guillaumes Leben zerspringt gerade in Einzelteile. Seine Frau hat sich scheiden lassen, das Besuchsrecht für seine Tochter Léa muss er vor Gericht erstreiten und sein Chef Arsène droht ihm mit Entlassung. Dass Anne, die sich nicht zu benehmen weiß, darauf besteht, nur von Guillaume gefahren zu werden, ist für ihn ein Rätsel – zumal die Jobs, zu denen er sie fährt, ebenfalls sehr merkwürdig sind.


Erst nach und nach erfährt Guillaume, dass Anne eine ehemalige Star-Parfumeurin ist, die sich als Geruchsberaterin über Wasser hält, nachdem sie zeitweise ihren Geruchssinn verloren hat. Als Anne einen Rückfall erleidet, wird er zu ihrem Retter – und Anne verändert Guillaumes Leben ...


Pressestimmen:

„Emmanuelle Devos fügt ihrer langen Filmkarriere ein weiteres Highlight hinzu.“ (Les Echos)


„Bewundernswert erfrischendes französisches Comedy-Drama.“ (´The Guardian)


„... dank der wunderbar besetzten Hauptrollen ein Genuss.“ (Le journal du dimanche)


„Ein herzerwärmender Film!“ (La Croix)


„Eine Komödie der gegensatz (...) mit viel Humor ins Bild gesetzt.“ (Premiere)


„... wahrlich entzückend.“ ((The Times)



Land: F 2020; Länge: 100 Min.; Regie: Grégory Magne

Darsteller: Emmanuelle Devos, Grégory Montel, Sergi López u.a.