filmtipps Hannover

 

PLÖTZLICH AUFS LAND –

Eine Tierärztin im Burgund

Der Überraschungserfolg aus Frankreich!

Mit dieser wundervollen Komödie begeisterte Julie Manoukian, der neue Stern am Regie-Himmel, in ihrer Heimat Frankreich ein Millionenpublikum. Mit viel Feingefühl und voller Realismus erzählt sie in ihrem mit leichter Hand inszenierten Feel-Good-Movie vom harten Job des Landtierarztes. Schauspieler Clovis Cornillac und die junge Schweizer Darstellerin Noémie Schmidt als Nico und Alex liefern sich ein Duell zweier Sturköpfe, die erst merken, wie sehr sie einander brauchen, als es fast schon zu spät ist …


Nico (Clovis Cornillac) ist der letzte Tierarzt im Gebirgsmassiv Morvan in der Region Burgund. Nachdem sein Geschäftspartner und Mentor Michel ankündigte, dass er bald in den Ruhestand gehen will, wird die Arbeitssituation für Nico immer schwieriger. Wie soll er ganz alleine all seinen tierischen Patienten helfen, die Klinik retten und nebenbei auch noch für seine Familie Zeit finden?


Alexandra (Noémie Schmidt), die Nichte von Michel, scheint die ideale Lösung zu sein. Die junge Frau ist zwar etwas menschenfeindlich, aber fachlich brillant und könnte die nächste Generation von Tierärzten anführen.


Alex ist allerdings in der Gegend aufgewachsen und will ganz und gar nicht ins Dorfleben ihrer Kindheit zurückkehren.


Nico glaubt nicht, dass Alex, die gerade erst ihr Diplom gemacht hat, für den Job geeignet ist. Und auch die Dorfbewohner sind nicht begeistert von der rebellischen Alex. Aber der völlig überarbeitete Nico braucht Hilfe …


Land: F 2019; Länge: 114 Min.; Regie: Julie Manoukian

Darsteller: lovis Cornillac, Carole Franck, Noémie Schmidt u.a.