filmtipps Hannover

Land: USA 2016; Länge: 129 Min.; Regie: Terrence Malick

Darsteller: Michael Fassbender („12 Years a Slave“), Ryan Gosling („La La Land“, „Place beyond the Pines“), Rooney Mara („Her“), Natalie Portman („Black Swan, Jackie“), Christian Bale („The Big Short“), Cate Blanchett („Carol“) u.a.

SONG TO SONG

Ryan Gosling („La La Land“) singt unter

der Regie von Terrence Malick

Terrence Malick („Knight of Cups“), einer der größten Kino-Poeten des amerikanischen Kinos, taucht in die lebendige Musikszene von Austin ein. Für die exquisite visuelle Darstellung von menschlichen Beziehungen und Zuständen des Seins vereinte Malick ein Starensemble vor der Kamera.


Auf einer Party des einflussreichen Produzenten und Musikmoguls Cook (Michael Fassbender) lernen sich die hoffnungsvollen, aufstrebenden Musiker Faye (Rooney Mara) und BV (Ryan Gosling) kennen. Faye hat in der Hoffnung auf bessere Karriereaussichten vor einiger Zeit eine Affäre mit Cook begonnen und BV ist Cooks neueste Entdeckung, doch die beiden beginnen trotzdem eine Beziehung, allerdings ohne dass BV von Faye und Cook weiß.