filmtipps Hannover

Land: USA 2017; Länge: 120 Min.; Regie:  Oren Moverman

Darsteller: Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan u.a.

THE DINNER

Richard Gere in einer kongenialen

Adaption des Bestsellers von H. Koch

Regisseur Oren Moverman seziert ganz im Stil von Roman Polanskis „Gott des Gemetzels“ genüsslich die amerikanische Gesellschaft.  Die bissigen Dialoge und bittersüßen Anspielungen machen den Film zu einem ungemein vergnüglichen Erlebnis.


Der Restaurantbesuch von zwei Elternpaaren hat einen düsteren Anlass:

Es ist ein Video aufgetaucht, auf dem Jugendliche einen Obdachlosen zu Tode prügeln. Und es steht eine bedrückende Frage im Raum: Sind es ihre Kinder, die auf dem Video zu sehen sind? Sind ihre Kinder Mörder?


Pressestimmen:

„„... eine sehr spannende, grandios gespielte und vor allem schmerzhaft abgründige Satire. Ganz, ganz bitter – gut so!“ (filmstarts.de)