filmtipps Hannover

 

VOR MIR DER SÜDEN

Durch Italien auf den Spuren von

Pier Paolo Pasolini

Filmemacher Pepe Danquart hat sich zu einer Entdeckungsreise auf den Spuren von Pier Paolo Pasolini aufgemacht. Mit einem kleinen Team und einem alten Fiat fährt er die italienische Küste ab, wie es 60 Jahre vor ihm der berühmte Dichter, Visionär und Regisseur („Die 120 Tage von Sodom“, „Medea“, „Decameron“) tat.


Im Auftrag der Zeitschrift „Successo“ in Ventimiglia brach Pier Paolo Pasolini 1959 in seinem Fiat Millecento an der französischen Grenze zu einer dreitausend Kilometer Reise entlang der Küste Italiens auf. Seine Texte und Bilder, die während der Tour entstanden, sind heute ein eigenwilliges Dokument dieser Zeit zwischen dem Ende der Traditionen und der aufziehenden Globalisierung.


Pepe Danquarts fängt entlang der Route die Bilder und Stimmungen fünfzig Jahre später ein, in einer anderen Wirklichkeit …



Land: D 2020; Länge: 117 Min.; Regie: Pepe Danquart

Dokumentarfilm